lichtspuren

lichtspuren – fotos peter gartmann + sabina roth, basel

Lichtspuren. Alles ist in Bewegung – alles verfliesst. Die Lichtspuren werden zu Zufallsbildern – eingefroren in einem Bild. Vergleichbar mit unserer materiellen Welt, die im Grossen und Kleinen in ständiger Bewegung ist.

 

Diese bilder leben vom kontrast der farben und der freiheit der bewegung. Sie sind voller Dynamik und vom Zufall abhängig. Inspiriert wurden sie von den grossartigen Action Painting Bildern von Jackson Pollock.

 

fotos von Peter Gartmann + sabina roth, basel

<