das verschwinden der vergangenheit

das verschwinden der vergangenheit – publiziert im buch biografie peter walther gartmann

das auflösen der vergangenheit im nichts – die letzten stücke vor dem vergessen. das festhalten der erinnerungen mittels bildern interpretiert peter gartmann in seinen fotos „das verschwinden“.

 

 

weitere bilder von peter walther gartmann im bildarchiv susanne minder

 

Peter Gartmann zeigt in seinen Bildern eine Welt – in der die Wirklichkeit der Vergangenheit nur noch schwer erkennbar, verwischt oder fast verschwunden ist.

 

 

„Es wird jedoch eine Zeit kommen, da nichts von grösserem Interesse sein
wird, als wahrhaftige Erinnerungen 
an die Vergangenheit.“

 

Walt Whitman

<